Blogparade Vintage-Mode

Blogparade Vintage-Mode

Die liebe Vreni von Jäckle & Hösle hat uns eingeladen bei ihrer Blogparade zum Thema “Mein liebstes Vintage-Teil” mitzumachen. Da waren wir natürlich sofort dabei!

Mein liebstes Vintage-Mode Stück – Tanja erzählt …

Ich liebe Retro und Vintage. Manchmal glaube ich, dass ich definitiv im falschen Zeitalter geboren bin, denn modetechnisch kann ich der heutigen Zeit meist nicht so viel abgewinnen. Das liebste Vintageteil, das bei mir im Schrank hängt (und ich glaube, es ist auch das einzig “echte”) ist ein wunderschöner Wildseiderock in Schwarz/Blau.

Leider haben wir es nicht geschafft die Farbe wirklich auf den Fotos einzufangen. Stellt euch einfach ein Blau vor, das so dunkel ist, dass es fast aussieht wie Schwarz. Der Rock stammt entweder aus den späten 50er oder frühen 60er Jahren.

Vintage OutfitVintage Rock

Vintage-Mode: wie der Rock in Tanjas Besitz kam

Erwartet jetzt bitte keine magische Geschichte von einem Dachbodenfund oder einer netten, aber schrulligen alten Oma. Es ist viel einfacher. In Wien gibt es immer wieder Flohmärkte, die auf echte Vintage-Mode spezialisiert sind. Vor einigen Jahren war ich auf einem dieser Märkte, im Wienmuseum am Karlsplatz. Ich habe an allen Ständen gestöbert, aber leider erst mal nichts gefunden. Als ich mich schon auf den Heimweg machen wollte, fiel mir dieses Schätzchen in die Hände.

Vintage HaarspangeVintage Outfit Fascinator

Vintage Rock: das passende Styling

Für diesen Beitrag ließ ich es mir nicht nehmen und stylte meinen Vintage-Mode Rock möglichst “old fashion”: mit Fascinator, Seidenschal und Bluse. Make-Up technisch gab es dazu einen leicht romantischen, aber doch natürlichen Look mit schwarzem Eyeliner. Im Alltag kombiniere ich diesen wunderbaren Vintage Rock aber lieber mit einem schlichten, enganliegenden Oberteil. Übrigens: Da die Rocklänge ein wenig staucht, sind hohe Schuhe ein absolutes Muss!

Vintage Outfit FascinatorVintage Haarspange

Tschüss!
Tanja

p.s.: Der Fascinator war übrigens ein Überbleibsel von unserem Trachten-Shooting und zu kaufen gibt es ihn hier.