Boho Chic versüßt den regnerischen Vorsommer

Boho Chic versüßt den regnerischen Vorsommer

Never out of style: Lässiger Boho Chic ist ein modischer Trumpf, den Frau auch diesen Sommer ausspielen sollte. Wie? So!

Kimono, Kaftan und Fransen! Mehr braucht die hippe Frau diesen Sommer nicht. Denn der Boho-Look ist alles andere als eintönig. Denn egal ob leger tagsüber, modisch beim Kaffee Trinken oder elegant am Abend: Mit dem Bohemian Style kann man sich einfach für jede Lebenslage richtig kleiden. Und der Style passt zu jedem Typ. Wie das geht, zeige ich euch mit drei einfachen Outfits zum Nachstylen!

1. Boho Chic: lässig und sportlich

Wie die volle Sportskanone sehe ich in diesem Outfit vielleicht nicht aus, aber weiße Chucks und blaue Jeans vermitteln doch einen Hauch Sportivität. Der weiß-blaue Kaftan rundet das Outfit perfekt ab. Ihr seht: Ein gelungenes Outfit braucht eigentlich nicht mehr als zwei Farben.

Der Look
Der Look
Outfit: Turnschuhe: Converse, Jeans: H&M, Top: Zara, Kaftan: Mango, Schal: No Name, Tasche: Michael Kors, Regenschirm: dm

2. Boho Chic: edel und ein bisschen verspielt

Was ziehe ich nur über mein lockeres Kleid am Abend an? Blazer? Zu elegant! Jeansjacke? Zu sportlich! Strickjacke? Langweilig! Wie wär’s mal mit einem lockeren Spitzenkaftan? Mit einem leichten Kleid drunter und coolen Overkneestiefel wird daraus ein ein echtes Hingucker-Outfit. Ideal für milde Temperaturen, die ja sicherlich schon am Weg zu uns sind.

Der Look
Der Look
Outfit: Stiefel: Zara, Kleid: Mango, Kaftan: TkMass, Bodychain: Bijou Brigitte, Tasche: Hallhuber

3. Boho Chic:  bunt und fröhlich

Weiße Hosen? Eigentlich absolut nicht meins; aber mit einem so wunderbar bunten Kimono und einer leichten weißen Bluse komme sogar ich auf den Geschmack! Ein richtig schönes Sommeroutfit, das nach ganz viel Sonne und Spaß ruft! Leider spielte das Wetter in Salzburg nicht mit, aber hey: Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt und trotze dem Regen einfach mit ganz viel Farbe.

Der Look
Outfit: Schuhe: H&M, Hose: Zara, Bluse: Hallhuber, Kimono: TkMaxx, Tasche: Tory Burch

Und, was sagt ihr zum Boho Chic? Welcher der drei Styles gefällt euch am besten?

 

Alles Liebe,

Eure Anna

  • Doris

    Wow coole Outfits, liebe Anna! Mein Favourite ist das schwarze, das sieht wirklich sehr glamourös und nach high society aus 😉 aber gleichzeitig ist es auch cool und sexy, also insg ein perfekter Mix. Was will man mehr?
    Achja und ich liebe ja deinen Schirm! So einen wollte ich mir schon eeewig mal besorgen!
    Hast du ne Idee, wo man den in Sbg bekommen könnte?

    Liebe Grüße
    Doris

    http://www.salzburgstyle.wordpress.com
    (Ich blogge wieder!!! juhu)

    • Liebe Doris!

      Vielen lieben Dank für dein nettes Kompliment! 🙂

      Den Schirm habe ich eben beim DM in Deutschland gekauft, habe aber mal einen ähnlichen bei H&M gekauft! Ist echt immer eine Glücksache so einen zu bekommen- ich werde die Augen offen halten, vielleicht sehe ich ja wieder mal einen und gib dir dann bescheid!

      Alles Liebe
      Anna