Modeklassiker Bluse: 4 Looks

look-1-bluse-leger-herrenhemd-1-titel

Blusen trägt man nicht nur zu wichtigen Meetings, nein nein. Sie passen je nach Style, Schnitt und Muster zu jeder beliebigen Gelegenheit.

Blusen kommen nie aus der Mode. Ausserdem kommst du mit der Bluse durchs ganze Jahr. Tolle Sache, oder? Ich habe durch diesen Post meine Liebe zur Bluse wiederentdeckt. Und sogar Mut zur bauchfreien Blusenvariante bewiesen, aber seht selbst.

Look 1: Bluse leger geknotet

Diese Kombi hab ich früher soooo unglaublich oft getragen. Die Bluse und ich waren unzertrennlich. Aber eigentlich ist es gar keine Bluse, sondern ein blaues Herrenhemd. Ja Ladies, schnappt euch ab und zu mal was aus der Herrenabteilung, es lohnt sich. Ich trage hier ein weisses Shirt und das Herrenhemd darüber. Nur der zweitunterste Knopf ist zugeknöpft, die Zipfel verknote ich. Besonders gerne mag ich es die Ärmel bis zu den Ellbogen aufzukrempeln. Für mich ist das die perfekte Blusenkombi für einen gechillten Nachmittag oder vielleicht auch einen Grillabend.

Der Look

Look 2: Bluse im Business Style

Meiner Meinung nach wird die weisse Bluse total unterschätzt, denn weisse Bluse ist nicht gleich weisse Bluse. Ehrlich gesagt habe ich gar keine klassische weisse Bluse  zuhause; da ich bis jetzt einfach keinen Anlass hatte eine schlichte weisse Bluse zu tragen. Dafür hab ich ein etwas spezielleres Model in Weiss in meinem Kleiderschrank hängen. Leichte Puffärmel, zwei Taschen auf der Brust und Ärmel zum Umkrempeln. Was mir besonders gut gefällt, sind die versteckten Knöpfe. Mit dieser etwas anders geschnittenen Bluse würde ich zum Beispiel in ein Kundenmeeting gehen.

Der Look
Der Look

Look 3: Bluse kann auch Hipster sein

Für den Hipster Look habe ich meine gestreifte Bluse einfach in die Hose gesteckt. Dazu trage ich meine allerliebste High Waist Jeans. Der Kragen wird bis ganz nach oben zugeknöpft. Dann peppe ich diesen Blusenlook noch mit einer Statementkette auf. Besonders bei diesem Style darf man gerne mit Accessoires spielen.

Der Look
Der Look

Look 4: Bluse wird zum Crop Top

Ein bisschen Haut zeigen schadet doch nicht oder? Das ist das erste Mal, dass ich „so viel“ Haut zeige. Ich hab mir lange überlegt, ob ich das wagen soll und kann. Aber mir hat’s sooo gut gefallen an mir, dass ich gleich zur Arbeit bin damit! Ich hab mich so wohl gefühlt in meiner Haut. Unglaublich, was so ein Knoten und so ein feines Detail ausmachen. Das ist übrigens nochmal das Herrenhemd, diesmal einfach in der Taille verknotet. Dazu trage ich meinen heiss geliebten gestreiften Midiskirt. Ich liebe dieses Outfit!

Psst! Kennt ihr den aktuellen Hashtag #RocktheCrop der als Reaktion auf die Frage “Can I pull off a crop top?” aus der Q&A Sektion in O, The Oprah Magazine entstand? Spannende Sache.

Der Look

Welcher Blusenstyle gefällt euch am besten? 1,2,3 oder doch die Nummer 4?

 

Alles Liebe,

Eure Stéphie