Safari Look: ein Modetrend für 2016

Safari Look: ein Modetrend für 2016

Du stehst auf exotische Tiere, meterhohe Palmen und tropische Temperaturen? Dann hol dir heißes Dschungel-Feeling in den Alltag. Mit dem Safari Look kein Problem!

Bereits im August habe ich Euch prophezeit, dass der Safari Look ganz groß wird. Signifikant dafür sind erdige Farbtöne aus dem Spektrum rund um Braun und Grün, natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle und Rauhleder. Und auch Animal Prints wie Zebra- und Leopardenmuster passen perfekt zum Safari Style.

Lieber Dschungelkönigin oder Wüstenprinzessin?

Das Feine am Safari Look ist meiner Meinung nach, dass man ihn so unterschiedlich interpretieren kann. Setzt man den Fokus auf satte Grüntone rund um das Thema Dschungel oder wird man zur Wüstenprinzessin? Eine schwierige Entscheidung. Denn beide Looks können abenteuerlich und wunderschön sein. Ich habe mich für diesen Artikel für die Themenwelt Dschungelkönigin entschieden. Also, los geht’s auf eine stylische Expedition!

Safari Look für den Großstadt-Dschungel

Auch wenn der nächste Dschungel auf der anderen Seite der Erdkugel liegt, Dschungel-Feeling können wir uns trotzdem im Nu nach Hause holen. Dazu braucht es lediglich passende Kleidung, Accessoires und Deko-Objekte. Ich habe hier eine feine Auswahl für Euch zusammen gestellt:

Visa1

Shop the Look:

Hemdbluse mit Farbverlauf von Laura Scott
Elegante Longbluse von Lascana
Kuscheliges Dekokissen von Kas
wmf Geschirrset für kleine Dschungel-Fans
Unisex Sonnenbrille von Gin Tonic
Stylischer Converse Rucksack
Chice Armbanduhr von Heine

 

Wem steht der Safari Look?

Der Safari Style kennt keine Altersbeschränkung – denn legere Eleganz ist für den Großstadt-Dschungel immer eine gute Wahl. Interpretieren könnt ihr den Look wie ihr wollt. Sexy und aufreizend, gediegen und bodenständig oder ganz entspannt und lässig. Hauptsache die Farben bewegen sich im Spektrum der Naturtöne und die Stoffe sind leicht und fließend. War der Style einst eher androgyn, weil Männern vorbehalten – so ist er mittlerweile besonders bei der Frauenwelt beliebt.

Visa1

Und wer lieber einfach nur vom Dschungel träumt? Der legt sich am besten auf einen kuscheligen Urwald-anmutenden Polster, macht die Äuglein zu und denkt an fauchende Tiger und schwingende Lianen. Vielleicht tauchen dann in Euren Träumen auch irgendwo Mogli und Balu auf.

Was meint ihr aber nun zum Safari Look? Ein tragbarer Trend? Der auch im Großstadt-Dschungel eine Expedition wert ist?

Alles Liebe,

Elisabeth