Models werden bei Qoolart

… sucht Models!

 

MODEL WERDEN BEI QOOLART

Du möchtest Model werden bei Qoolart? Super! Wir suchen laufend Models. ABER ACHTUNG! Wenn wir schreiben, „wir suchen Models“, dann meinen wir damit nicht superdünne, megajunge Mädels, die Größe 34 tragen. Wir suchen ganz normale Frauen – und auch Männer! – , die sich wohl in ihrer Haut fühlen, eine tolle Ausstrahlung besitzen und gerne modische Outfits tragen.

Qoolart-Model werden – Unterschiede sind schön!

Also: Ob du 50 oder 150 Kilo wiegst, kurze oder lange Haare hast, 18 oder 35 Jahre alt bist, Tattoos oder Piercings trägst, abstehende Ohren oder buschige Augenbrauen hast – das ist uns komplett egal. Wenn du dich vor der Kamera wohl fühlst und eine gepflegtes Äußeres besitzt (die grundlegende Körperhygiene sollte eben schon gegeben sein ;-)), dann bewirb dich bei uns!
Das Fotoshoting bei Qoolart

Wir freuen uns über deine Anfrage. Und sogar ganz besonders wenn du eben nicht der „Norm“ entsprichst. Denn dann kommt noch ein bisschen mehr Abwechslung in die ganze Mode-Schose. Auch Pärchen-Shootings und andere Kombinationen wie Mutter-Tochter, beste Freundinnen etc. sind geplant.

Modelfotos bei Qoolart: die Rahmenbedingungen

Gleich vorab noch einige Kleinigkeiten zum Ablauf: In der Regel wählen wir saisonal passende Themen, diese können aber auch noch spontan und in Absprache mit dem jeweiligen Model abgeändert werden. Das Outfit wird zum Teil von uns gestellt, der Rest kommt vom Model selbst – das variiert bei jedem Shooting. Make-Up bringt das Model selbst mit.

Rechtlich wird jedes Shooting mit einem T(ime) F(or) P(icture)-Vertrag geregelt. Grob gesagt bedeutet das: Das Model bekommt eine gewisse Anzahl bearbeiteter Bilder in hoher Auflösung und darf diese frei verwenden. Qoolart behält die Rechte an den Bildern und darf diese ebenfalls frei verwenden.

Die Aufnahmen beinhalten in der Regel: Ganzkörper, Ausschnitte sowie Detailaufnahmen von Accessoires. Die Shooting-Location wird dem Thema entsprechend ausgewählt. Ihr habt noch immer keine Vorstellung davon wie das Resultate eines solchen Foto-Shootings aussehen könnte? Hier findet ihr die Bilder unseres letzten Shootings!

Also bloß nicht schüchtern sein! Einfach hier über das Formular bewerben. Du bist dir noch unsicher oder hast eine Zillion Fragen? Dann schreib eine Mail an elisabeth@qoolart.com – ich melde mich ganz verlässlich so schnell wie möglich bei dir!

Fotoshooting Bikerjacke

Model Werden: so läuft das bei Qoolart

Model-Contests wie Heidi Klum‘s Germany’s Next Topmodel gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Da versammelt sich die crème de la crème der Modewelt: Modedesigner, Stylisten und Visagisten wie Boris Entrup. Und auch wenn die Sendungen variieren, eines haben sie stets gemeinsam: Die gesuchten Models müssen dünn sein. Nicht so bei Qoolart! Wir können zwar niemandem einen Model-Vertrag oder Ähnliches anbieten, aber ein Foto bekommst du nach unserem Shooting auf jeden Fall.

Was uns am wichtigsten ist? Jede Menge Ausstrahlung! Denn wir finden, wenn die Augen leuchten und die Posen sitzen, ist es komplett egal in welcher Konfektionsgröße das Model steckt. Darum kann bei uns jeder Model werden! Du musst keine Claudia Schiffer, Miranda Kerr, Bar Rafaeli, Alessandra Ambrosio … (und wie sie alle heißen) sein. Sei lieber du selbst! Dann kannst du bedenkenlos auch noch das zweite Stück Schokokuchen essen. Und eine Portion Schlagsahne kann auch ruhig mit drauf.

Model-Checkliste: So wirst du Model für Qoolart

Doch auch wenn wir wenig Wert auf gängige Model-Ideale legen, haben wir eine kleine Model-Checkliste für euch zusammengestellt. Wenn du hinter jeden dieser Punkte ein Häkchen setzen kannst, bist du perfekt für uns geeignet!

Ich habe…

  1. Interesse an Mode
  2. Freude an schönen Outfits
  3. fühle mich wohl in meinem Körper
  4. habe einen natürlichen Look (siehe Absatz unten)
  5. werde gerne fotografiert und sehe mich selbst gerne auf Fotos
  6. habe wochentags mal ein paar Stunden Zeit
  7. bin pünktlich und verlässlich

Natürlichkeit: Grundvoraussetzung beim Modeln

In einem Punkt stimmen wir Modelagenturen, Model-Contests und Co voll und ganz zu: Natürlichkeit ist wichtig. Tätowierten Augenbrauen, meterlangen Gelnägel, schlecht geklebten Extensions und übertriebener Solarium-Bräune können wir nichts abgewinnen. Das passt weder zu Mode noch zu Qoolart, finden wir.

Tipps für angehende Models – der Tag vorm Fotoshooting

Ein paar Dinge solltest du vor dem Fotoshooting beachten bzw. erledigen:

  1. Ein bis zwei Tage davor bewusst reichlich Wasser trinken (2-4 Liter) – dann ist deine Haut schön prall und frisch
  2. Achte auch darauf, dass du ein bis zwei Tage davor reichlich Schlaf bekommst (Party kannst du dann ja gleich im Anschluss wieder machen)
  3. Einen Tag davor: Maniküre und Pediküre
  4. Ebenfalls einen Tag davor: Haare waschen. Warum? Wenn Haare frisch gewaschen sind, sind sie meist recht rutschig und fliegen.

Beim Shooting

Es ist soweit: der Tag des Qoolart-Fotoshootings!

Ist das vereinbarte Datum endlich erreicht, bitte nicht allzu nervös sein! Wir sind alle ganz lieb und beißen nicht. Du hast ausgerechnet jetzt einen großen Pickel bekommen? Das ist kein Grund panisch zu werden oder den Foto-Termin gar abzusagen. Denn es gibt ja noch immer das tolle Programm Photoshop. Und selbst wenn wir keine Verfechter davon sind die entstandenen Bilder übermäßig zu retuschieren, rote Flecken, Pickel und Co werden selbstverständlich entfernt. Es kann also eigentlich gar nichts schief gehen.

Du möchtest eine Begleitperson mitnehmen? Kein Problem; solange du nicht deine ganze Großfamilie mitschleppst. Schnapp dir einfach Freundin, Freund, Mama, Papa oder Schwester. Denn Zuschauen ist natürlich erlaubt.

Männermodel für Fashion Blog Qoolart

Wie bereits erwähnt suchen wir auch Männermodel. Also Mädels: Wenn ihr diese Zeilen lest, bequatscht doch auch Eure männlichen Freunde, Verwandte und Bekannte. Vielleicht wollt ihr ja auch zusammen vor die Kamera treten? Ähnlich wie für Frauen, gilt auch für Männer: Sixpacks, volles Haar und Mindestgröße 1,80 Meter muss nicht sein. Wir suchen Vertreter des starken Geschlechts, die Ausstrahlung besitzen und Spaß am Modeln haben.

Plus-Size Model werden

Besonders wichtig ist uns auch der Bereich Plus-Size. Darum möchten wir an dieser Stelle nochmals betonen, dass Mädels und Damen mit großen Größen mehr als willkommen sind sich bei Qoolart zu melden. Das sagen wir nicht nur bloß so. Mode hört schließlich nicht bei Größe 38 auf. Manche Looks sehen an kurvigeren Frauen sogar besser aus als an gertenschlanken.

Ab Herbst soll es übrigens eine neue Model-Show mit Rolf Scheider geben, in der Plus-Size Models gecastet werden. Wir sind schon mal echt gespannt!

 

Jetzt bewerben

Dein Name

Deine Email-Adresse

Willst Du uns noch etwas sagen?

Ein Bild von Dir (bis max. 2MB)

Bitte bestätige, dass Du die Rechte an diesem Bild hast und es freiwillig hochlädst.