Blouson im Trendcheck

Blouson im Trendcheck

Blousons oder auch „die neuen Blazer“ sind perfekt für die Übergangszeit und schnell übergeworfen. Ich verrate euch wem sie stehen und wie man sie stylt!

Bereits vergangenes Jahr hat dieser Trend die Fashionwelt erobert. Und was gut ist darf auch gerne bleiben. Was Farben, Muster und Material betrifft ist hier alles möglich. Der Trend-Check von Who is Mocca? zeigt wie man das Allround-Talent auf verschiedene Arten alltagstauglich stylen kann.

Wie style ich einen Blouson?

Es gilt wie immer: Erlaubt ist was einem selbst gut gefällt. Dennoch gibt es wie bei jedem Trend ein paar Anhaltspunkte, an denen man sich orientieren kann. Die halblangen Jacken mit elastischen Bündchen an Ärmeln und Saum gibt es in den verschiedensten Stilrichtungen. Blousons haben schon lange nicht mehr ein rein sportliches Image, die Fashionwelt hat dies ordentlich aufpoliert.

Look 1: Blouson aus Seide

Edel und feminin, mit Spitze oder Pailletten wird der Blouson ein eleganter Begleiter für besondere Tage und Anlässe. Ein Blouson aus Seide ist ein guter Kombinationspartner zu einem schönen Maxikleid, aber auch klassisch mit Pencil-Skirt und reingesteckter Bluse wirkt er sehr gut. Legt man den Blouson einfach über die Schultern anstatt hinein zu schlüpfen, wirkt er wie ein edles Cape.

Der Look

Look 2: Blouson aus Denim

Einen Blouson im Denim-Look style ich sportlich-elegant zu einer Lederhose und einem simplen Basic-Shirt. Mit dieser Art von Jeansjacke zieht eine ordentliche Portion Lässigkeit in den Kleiderschrank mit ein. So ein sportliches Jäckchen wirkt auch sehr gut zu einer High-Waist Shorts, kombiniert mit schönen Espadrilles und einem Strohhut. Ein lockeres Kleid mit Spitze ist ideal für warme Tage!

Der Look

Look 3: Blouson mit Allover Print

Für alle die es gerne auffällig und gemustert mögen sind Blousons mit Allover Prints die perfekten Freizeitbegleiter. Ob mit Blumendrucken, Animal-Print oder kariert, auch hier sind keine Grenzen gesetzt. Und man kann den Blouson gut mit der aktuellen Garderobe kombinieren. Egal ob mit Boyfriend-Jeans oder Chinohose, Sneaker oder spitzen Pumps : der Blouson mit Allover Print passt zu jedem Look.

Der Look

Wem steht die Jackenart Blouson?

Der Blouson ist ideal für alle die etwas Taille zaubern wollen. Durch den halblangen Schnitt und den Bund am Saum kann man aber auch schnell „aufgeblasen“ wirken. Deshalb solltet ihr den Blouson lieber offen tragen, dann trägt auch nichts auf.

Zu welchen Anlässen kann ich einen Blouson tragen?

Bei so vielen verschiedenen Blouson-Arten ist es nicht schwierig einen für den richtigen Anlass zu finden. Eine Jacke mit auffälligem Print trage ich bei einer Shopping-Tour mit meinen Mädels. Ein sportlich-elegantes Modell aus Denim trage ich auf Reisen und auch mal als Blazer-Ersatz zum Meeting. Blousons aus hochwertigen Materialen wie Seide oder Chiffon sind perfekt für After-Work-Drinks oder ein schönes Dinner.

 

Was haltet ihr von Blousons und welcher Blouson-Style gefällt euch am besten?

 

Alles Liebe,

Eure Verena

Tags: ×
  • Franzi

    Wie cool das jetzt verena gastautorin bei euch ist!!!! 🙂 ich find blousons auch gut – am besten den eleganten look! Denim find ich nicht so schön :))) lg franzi

    • Hallo liebe Franzi! ja, wir freuen uns auch total, dass Verena jetzt Beiträge für uns schreibt 🙂 alles Liebe, Elisabeth