Trendfarbe Weiß beherrscht den Sommer

Trendfarbe Weiß beherrscht den Sommer

Weiß ist und bleibt die Trendfarbe bei heißen sommerlichen Temperaturen, denn Weiß brilliert in unglaublich vielen Kombinationsmöglichkeiten. Und passt einfach immer!

Bevor ich euch meine drei Looks mit Fokus auf der Trendfarbe Weiß zeige, möchte ich euch vorab schon mal drei kleine Tipps mit auf den Weg geben. Denn bei Outfits mit viel Weiß – so wunderschön sie auch sind – kann man auch einiges falsch machen. Damit euer weißes Outfit eine saubere Sache ist, hier meine Tipps:

  • Hautfarbene Unterwäsche tragen. Bei transparenten Oberteilen und weißen Unterteilen ist es besonders wichtig auf hautfarbene Unterwäsche zu achten. Denn scheint zum Beispiel ein dunkler Slip durch die weiße Hose, so ist das gar nicht schön. Was allerdings schon geht: Bei einer transparenten Bluse den knallfarbenen BH hervorblitzen lassen; z.B. Knallpink.
  • Eine größere Größe kaufen. Im Gegenteil zu Schwarz, das schlanker macht, lässt Weiß einen immer etwas fülliger wirken – leider! Deshalb achtet am besten auch immer darauf, dass das Teil nicht zu eng anliegt.
  • Knallige Akzente setzen. Knalliger Lippenstift und Fingernägel (natürlich bevorzugt in derselben Farbe) rücken den weißen Look in ein noch stylisheres Licht.

Trendfarbe Weiß. Look 1 zeigt moderne Eleganz

Jumpsuit mit Blumenmuster kombiniert mit edlem weißem Blazer ist mir fast einen Tick zu elegant. Also verzichte ich auf hohe Schuhe, schlüpfe rein in die Chucks und schon fühle ich mich richtig wohl in diesem modernen Outfit. Dennoch gilt: Jumpsuits lassen zierliche Frauen immer etwas kleiner wirken, deshalb kombiniert man das Trendteil im besten Fall mit High Heels – die strecken bekanntermaßen wunderbar.

Der Look

CREDITS Outfit: Chucks: Converse, Jumpsuit: Primark, Blazer: H&M, Sonnenbrille: Cheapass Sunglasses

Trendfarbe Weiß. Look 2 zeigt Kombi mit Knallfarbe

Weiß und Knallfarben passen so gut zusammen wie Prinz Carl Philip zu seiner schönen Sofia. Die perfekte sommerliche Kombi für einen Besuch in der Strandbar braucht nicht mehr als knallige Shorts, ein helles Seidentop und einen lässigen Strick-Kaftan. Mit sportlichen Espadrilles kann man sogar noch die großen Felsen am Strand besteigen.

Der Look

CREDITS Outfit: Espadrilles: Oysho, Shorts: Stefanel, Bluse: Zara, Kaftan: Pull&Bear, Sonnenbrille: Céline, Armbänder: Tiffany&Co, Pomellato und Majorca Pearls

Trendfarbe Weiß. Look 3 zeigt Weiß allover

Bei einem Outfit komplett in Weiß sollte man unbedingt auf dieselbe Nuance achte, denn es gibt viele verschiedene Weißtöne. Bei meinem Look handelt es sich nicht um reines Weiß, denn die lockeren Shorts und das schlichte Shirt sind in einem gelblichen Weiß gefärbt; auch das Muster der Tasche ist aus dieser Farbwelt. Die orangen Loafers und die bunten Quasten der Tasche runden den Look ab und verleihen ihm eine schöne Lässigkeit.

Der Look

CREDITS Outfit: Loafer: H&M devided, Short: Zara, Shirt: H&M, Tasche: Mango, Sonnebrille: Céline

Was sagt ihr zur Trendfarbe Weiß? Gefällt sie euch so gut wie mir, oder seht ihr sie als “Fleckfang-Gefahr”?

 

Alles Liebe,

Eure Anna