Mein Valentinstag-Outfit lässt Küsse regnen…

Mein Valentinstag-Outfit lässt Küsse regnen…

Am 14. Februar ist der kitschigste Tag des Jahres: Valentinstag. Der Tag an dem sich alles um die Liebe dreht!

Vielleicht ist der Valentinstag wirklich nur ein ganz normaler Tag wie jeder andere. Nur dass sich Floristen und Schokoladenhersteller besonders freuen und dank roter Rosen und cremiger Pralinen einen wirtschaftlichen Aufschwung erleben. Aber warum darf man sich seiner romantischen Seite nicht auch einmal hingeben und zum Beispiel Rosenblätter auf’s Bett streuen?

Kussmund-Kleid: mein Outfit für den Valentinstag

Dieses Jahr setze ich auf ein T-Shirt Kleid mit Kussmund-Print von Hallhuber. Es zeigt zwar nicht viel Haut, ist aber in meinen Augen süß und sexy zugleich. Und idealerweise ist das locker geschnittene T-Shirt-Kleid nicht nur für romantische Augenblicke da. Denn die roten Küsschen sind ein richtiger Hingucker und peppen jeden Jeansjacken-Alltagslook auf. Der kleine Ledergürtel zaubert im Handumdrehen eine betonte Taille und macht so eine weibliche Silhouette trotz geradem Schnitt.

Visa1

Ein weiterer Vorteil des Kleides, roter Lippenstift auf den Lippen passt einfach immer und wirkt nicht zu überschminkt, da man das Muster des Kleides wieder aufgreift. Ich bin absolut verliebt in mein neues Kusskleid und freue mich schon auf viele weitere Looks mit dem Eyecatcher-Kleid!

Ich bin der Meinung der Valentinstag ist eine feine Sache und darum verrate ich euch drei meiner Lieblingsbeschäftigungen. Diese kann man gerne alleine, mit der besten Freundin oder dem Partner machen kann und muss nicht mal viel Geld ausgeben:

Das sind meine Top 3 Beschäftigungen für den Valentinstag

    1. Filme schauen: Es gibt einfach nichts Kuscheligeres als im Bett oder auf der Couch in bequemen Jogginghosen kitschige Filme zu schauen. Wie wär’s denn mit „Valentinstag“ mit sexy Ashton Kutscher oder doch lieber was romantisches – wie zum Beispiel „ Wie ein einziger Tag“ mit dem damals noch ziemlich unbekannten Ryan Gosling?
    2. Ein Home-Spa Erlebnis: Ein Schaumbad nehmen mit vielen Kerzen und Rosenblättern, danach eine verwöhnende Gesichtsmaske und eine pflegende Haarkur! Und ja, auch Männer stehen auf solchen Mädelskram!
    3. Mit Kerzen dinieren: Egal ob was Selbstgekochtes oder vom Chinesen um’s Eck – im Kerzenschein Essen ist immer schön und verleiht dem Abendessen romantisches Flair.
Visa1

Nicht nur Schatzi ist wichtig; Freunde & Familie ebenso

Aber der Valentinstag ist nicht nur für verliebte Pärchen da. Er ist auch der perfekte Anlass, um sich einfach mal zu bedanken: Bei Mama, die einfach immer für uns da ist und bei Papa für die starke Schulter. Bei Freunden und Geschwistern weil sie uns zum Lachen bringen. Und bei unseren Großeltern, die uns Geschichten von damals erzählen. Kurz gesagt: Es gibt bestimmt genügend Menschen, denen du danken könntest, nütze doch den Valentinstag dazu, um es auch zu tun!

Meine Tipps für alle single Ladies!

Und nun habe ich für euch hübsche Single Ladies auch noch ein Last Minute Paket für den Valentinstag zusammengestellt. Denn auch allein kann man den Tag der Liebe schön vebringen. Zum Beispiel so: Verputzt eine Schachtel Pralinen, schaut euch dabei den Film Toy Boy (wieder mit sexy Ashton Kutcher) an. Lackiert euch die Nägel rot und gönnt euch dazu eine kleine Flasche Martini Asti.

Visa1

Ich wünsche euch allen einen schönen Valentinstag! Und frage mich natürlich auch: Wie läuft der kitschige Tag bei euch ab?

Alles Liebe,

Eure Anna