Was tun am Sonntag? 10 Tipps!

Was tun am Sonntag? 10 Tipps!

Du bist unentschlossen was Du mit Deinem Sonntag anfangen sollst? Dann wirst du dich über diese 10 Tipps garantiert freuen.

So ein Sonntag ist ja was ganz Wunderbares, schließlich haben alle frei. Aber der Wehrmutstropfen: Viel erledigen kann man meistens nicht, weil ja (fast) alle Geschäfte geschlossen haben. Und nicht mal alle Kaffeehäuser und Restaurants sind ansteuerbar – oder zumindest in Salzburg ist das so.

Tolle Tipps für Unternehmungen in Salzburg & Wien

5 tolle Tipps für einen verregneten Sonntag in Salzburg hat Euch übrigens schon Anna vor einiger Zeit vorgestellt – lohnt sich aber noch mal zu lesen! Und Carina hat von ihrem liebsten Sonntags-Programm in Wien berichtet – auch dringende Lese-Empfehlung.

10 Tipps für einen gelungenen Sonntag – Relaxstyle

Sonntag ist der ideale Tag, um all die Dinge zu machen zu denen man sonst nie kommt; bzw. die man sonst aufschiebt. Darum kommt hier eine kunterbunte Mischung an Tipps. Los geht’s.

1.) Ausschlafen. Ein echter Sonntags-Klassiker, der wohl von uns allen heiß geliebt wird. Am besten übrigens im frisch bezogenen Bett.

2.) Frühstück im Bett. Sonntags gibt es echt keinen Grund sich für’s Frühstück an den Tisch zu setzen. Im Bett schmeckt’s gleich viel besser. Die Brösel könnt ihr ja am Montag wegsaugen.

Visa1

3.) Serien” nachschauen”. Was man unter der Woche an neuen Folgen verpasst hat, das lässt sich am Sonntag aufholen.

4.) Ganz viel Kaffee trinken. Braucht man zwar nicht, um munter zu werden weil wir eh so lang geschlafen haben, aber gibt einfach ein gutes Feeling.

5.) Alte Freunde anrufen. Meistens kommunizieren wir über Textnachrichten, wieso nicht auch mal wieder anrufen? Sonntag ist der perfekte Tag dafür.Wäsche waschen.

6.) Wäsche waschen. Da denke ich schon mal kurz an die neue Woche; denn wenn alle Lieblingsteile frisch gewaschen sind, startet es sich gleich viel beschwingter in die neue Woche.

Visa1

7.) Kuchen backen. Kuchen ist ein wichtiger Bestandteil eines Sonntagnachmittags! Aber gekaufter Kuchen zählt auch. Oder zur Mama heimfahren.

8.) Maniküre & Pediküre. Auch hier besteht nach einer langen Woche oftmals “Aufholbedarf”. Am besten ihr nützt den Sonntag dazu.

9.) Langer Spaziergang. Im Alltag geht es immer darum schnell von A nach B zu kommen. Nehmt euch doch mal Zeit und geht mit offenen Augen spazieren. Selbst in vertrauten Gegenden entdeckt man so immer wieder Neues.

10.) Früh schlafen gehen. Das klingt jetzt echt langweilig, ich weiß. Aber unter der Woche kommt man eh meistens nicht dazu und glaubt mir: Montag in der Früh werdet ihr euch freuen wie ein Schneekönig.

Wie findet ihr die Tipps und was macht ihr Sonntags am liebsten?

Alles Liebe,

Elisabeth