Welche Sonnenbrille passt mir?

Welche Sonnenbrille passt mir?

Endlich ist er da, der langersehnte Sommer. Und was darf bei dem heißen Wetter nicht fehlen? Die Sonnenbrille! Welches Modell dir passt? Here you go.

Die Sonnenbrille ist das Fashion Accessoire für heiße Sommertage schlechthin. Sie bietet nicht nur Schutz für die Augen, sondern ist auch Haupt-Schmuckstück am Strand, in der Stadt oder auf der Almhütte. Deswegen gibt hab ich heute den ultimativen Sonnenbrillen Guide für euch: Welche Form & Farbe ist am besten für dich? Dabei gebe ich euch heute die optimale Hilfestellung.

Welche Sonnenbrille steht mir? Gesichtsform ermitteln.

Bevor man sich das Trendteil zulegt, sollte man sich zuerst im Klaren darüber sein welche Gesichtsform man hat. Um das herauszufinden brauchst du: einen Lippenstift, einen großen Spiegel, Glasreiniger und etwas Küchenrolle. Stell’ dich aufrecht vor den Spiegel und zeichne deine Gesichtsform mit dem Lippenstift auf den Spiegel. Entscheide dich dann welcher Form den Gesicht am ähnlichsten sieht: Rund, Oval, Eckig oder Herzförmig.

Visa1

Du weißt nun welche Gesichtsform du hast? Super. Dann geht’s jetzt schon zu meinen Tipps!

Die perfekte Sonnenbrille für’s Runde Gesicht

Bei einem runden Gesicht sind Stirn- und Wangenpartie ungefähr gleich breit, das Gesicht ist im Verhältnis zur Breite auch eher kurz. Brillenmodelle, die optisch strecken sind wie für das runde Gesicht gemacht, sowie kantige Formen. Mein Tipp: Die klassische Wayfarer von Ray Ban wäre eine schöne Fassung für das runde Gesicht.

Diese Sonnenbrillen stehen dem Ovalen Gesicht

Länglich und schmal sind die typischen Kennzeichen für die ovale Gesichtsform. Falls du diese Gesichtsform hast, dann gratuliere ich dir recht herzlich! Du kannst mit dieser Gesichtsform wirklich jede Form der Sonnenbrille tragen und setzt mit jedem Brillengestell dein Gesicht in Szene.

Visa1

Eckiger Gesichter sollten auf diese Sonnenbrillen setzen

Die kantige Kinnpartie ist ausschlaggebend für eine eckige Gesichtsform, ebenso die gleichbreite Wangen-, Stirn- und Kinnpartie. Die markante Form des Gesichts wirkt fast ein bisschen männlich und kann mit filigranen Brillenfassungen deutlich weicher gemacht werden. Mein Tipp: Der perfekte Begleiter für das eckige Gesicht sind Brillen im Pilotenstyle alias Aviator-Fassungen. Auch schmale Fassungen sind bei dieser Gesichtsform beliebt.

Visa1

Für’s Herzförmige Gesicht sind diese Modelle super

Hauptmerkmal der Herzform sind die breiten und hohen Wangenknochen und das spitz verlaufende, schmale Kinn. Die Sonnenbrille sollte diesen starken Kontrast weicher wirken lassen. Tipp: Verspielte Formen wie Cat Eye oder Brow Line Brillen passen perfekt zum herzförmigen Gesicht.

Visa1

Die Sonnenbrillen Trends für 2016

Eins kann vorab schon mal gesagt werden: Groß und vor allem auffällig soll das Sommeraccessoire sein! Verspiegelte Gläser sind nach wie vor angesagt, auch runde Formen und auffällig große Fassungen sind im Sommer 2016 nicht wegzudenken. Ganz nach dem Motto „mehr ist mehr“!

Ich hoffe, ich konnte die Frage “welche Sonnenbrille passt zu mir” beantworten und der ein oder andere gute Tipp war für euch dabei. Genießt den Sommer!

Alles Liebe,

Anna